Fissuration report (German)

 

Jetzt messe ich die Ferne
zwischen meinem Tod und meinem Traum,
und immer wenn es dazu kommt
ein Glass Wein
aus dem Heidelberger Fass
kommt allein
wie ein unsichtbarer Pfad,
zieht mich raus
aus diesem Hadis.

 Genau so wie jetzt
wenn die Nacht über Mostar fällt
während sich in den Gassen
Echo des Flüstern von verliebter Mädchenherzen klagen.

Ich denke an die vergeudeten Fernen,
an die blutigen Schützengräben,
in welchen meine Traume und meine Freunde
für immer begraben bleiben.

Ich habe verloren.
Die Kraft der Traumer,
die Utopie des Ideologen,
die Tränne des Idioten.

Ich verlor auch das
was nie mir gehörte.

Erst jetzt weiß ich
daß mir meine vergeudeten Fernen
das Schaffen bedeuten
und das Schaffen
hat nie angefangen
und wird nie aufhören.

Gefahr, lauert auf dem Gipfel der Welt
und am Boden des Himmels,
droht und verwischt die Errinerung
auf das Gute, auf die Urstämme.

Wie ein Augenblick
der sorgfaeltig gestellte Fallen der Ilusionen durchbricht
das vielleicht unter uns die jenigen leben
die „Wahrheiten“ weben
weil sie sich vor eigenen Lügen, fürchten
und während sie in deren Mißtrauer sitzen
für die Gerechtigkeit und Gnade beten.

Frei, am Aufstieg gehindert
spiele ich den Blasphemiker nur für dich
und Schieße auf die Sonne.
Schießen um zu Töten.
Schießen um zu Töten.
Schießen um getötet zu werden.

In dem spontanen Spiel der Gefühle,
Wörte hören auf zu leben,
und überlassen den Spielplatz überschwemmt
mit Vermutungen und Desavuirungen.

Ich stehe vor deinen Augen
mit allen meinen Blamagen,
ich kann mir selbst
nicht mehr trauen.

Wenn ich aufhöre zu mißtrauen,
wenn ich nur aufhören könnte
dich mir selbst erklären zu wollen
werde ich es vielleicht schaffen
in mir selbst einen Mensch zu finden.

Während ich auf deine Amnestie warte
fliehe ich durch die nebelige Gedanken
und falle in den Untergrund,
in die Wiege der Ehrlichen.

Einfach und Stumm werde ich dastehen
auf der dunkelen Seite der Straße
gleich neben deinem Gedanken.

Wenn ich nur noch in deinen Augen
meine Ruhe aufsuchen koennte…

Komentariši

Upišite vaše podatke ispod ili kliknite na jednu od ikona da se prijavite:

WordPress.com logo

You are commenting using your WordPress.com account. Odjava / Promijeni )

Twitter slika

You are commenting using your Twitter account. Odjava / Promijeni )

Facebook fotografija

You are commenting using your Facebook account. Odjava / Promijeni )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Odjava / Promijeni )

Povezivanje na %s